News

nsfpb

redblackmusi

MUSIK SCHWARZ

Maultrommel- und Harmonikamanufaktur, MIDI-Elektronik, Musikhaus

Waldeggstraße 1
A-4591 Molln

Tel: 0043/(0)7584/24070
Fax: 0043/(0)7584/2407-21

mailto:office@kaerntnerland.at | Homepage: www.kaerntnerland.at

redblackmusi

Hi Leute!

1469862_236209883211335_939716952_nNachdem ich Euch letzte Woche unseren neuen Mann an der Steirischen, Bass, Trompete und Gesang, MARTIN PENZ vorgestellt habe, möchte ich Euch jetzt noch eine wichtige Neuigkeit mitteilen. Die Freddy Pfister Band wird dieses Jahr 2016 mit 4 Musikanten auf der Bühne zu sehen sein. Der junge Mann heißt GREGOR MACHATER, kommt aus dem Pinzgau (Salzburgerland) und ist ein leidenschaftlicher Musikant. Er spielt, E-Bass, Bariton, Posaune und ist auch Sänger. Andy, Martin und ich haben nach einer intensiven Probe mit Gregor den Entschluss gefasst, die Saison 2016 mit ihm gemeinsam auf der Bühne zu bestreiten. Der Sound vom Bariton, der mehrstimmige Gesang und das gute Gefühl mit uns Vieren zusammen hat uns gefallen und somit ist diese Entscheidung gefallen. Ende des Jahres werden wir 4 dann entscheiden, ob die FPB in Zukunft als Quartett weitermachen wird oder als Trio. Ich hoffe mit dieser Neuigkeit eure Freude auf ein Wiedersehn- und hören noch a bissl anzufeuern. Der Erste Auftritt wird am Freitag, den 03.06.2016 in St. Anton am Arlberg sein. Ich freue mich über hoffentlich viele erfreuliche Kommentare und Meinungen.
Im Anhang noch eine persönliche Vorstellung von Gregor.

Gruass Euer Freddy Manfred Pfister

Hallo mein Name ist Gregor der vierte Mann der Freddy Pfister Band.
Ich wurde am 30.März 1978 in Zell am See geboren!
Meine ersten Schritte in der Musik machte ich wie so üblich mit der Blockflöte! Wechselte aber dann schnell auf das Akkordeon dass ich einige Zeit quälte bevor mich dann dass Blech begeisterte! Ich war Mitglied bei der Trachtenmusikkapelle Piesendorf als Baritonist! Wechselte dann zur Bürgermusik Zell am See als Posaunist wo ich dann das Goldene Leistungsabzeichen machte! Mich führte dann der Weg zur Militärmusik Salzburg wo ich 3 Jahre diente! Dann kam der Anruf der mich in die Tanzmusik ruf! Ich wurde Mitglied der Orig. Tiroler Spatzen wo wir große Erfolge ( Holland, Belgien, Deutschland, Schweiz,Spanien usw.)feierten! 2007 wechselte ich zu der Band Tirolpower wo wir 7 Jahre lang eine schöne musikalische Zeit hatten! Dann war ich kurze Zeit bei der Band Heimatsöhne wo wir 17 Tage auf der Wiesn (Oktoberfest) spielten!
Eine neue Herausforderung hat mich jetzt ins Zillertal zur Freddy Pfister Band geführt! Ich freue mich auf eine Wahnsinns Zeit mit Freddy, Andi und Martin!!
Bis bald Euer Gregor

redblackmusi

 

IMG_0593-001Hallo!
Ich bin Martin und der neue Mann bei der Freddy Pfister Band. Geboren wurde ich am 18.04.1983 in Hall in Tirol und lebe seitdem in Navis (auch Tal der Liebe genannt).
Meine ersten musikalischen Schritte bestritt ich – wie so viele von uns – mit der Blockflöte. Als ich bei ersten „Großkonzerten“ im heimischen Wohnzimmer große Erfolge verbuchen konnte, beschloss ich mein Instrumentenrepertoire zu erweitern. Von nun an nervte ich also meine Eltern auch noch mit der Steirischen. Anfangs bewegte ich mich vor allem in der Volksmusik und konnte hier einige Auszeichnungen erspielen. Ein paar Jahre später begann ich dann noch Trompete zu spielen. Von nun an gab es im Hause Penz keinen ruhigen Ort mehr, wo man sich hätte entspannen können. Bald wurde ich Mitglied der Bundesmusikkapelle Navis und absolvierte später das goldene Leistungsabzeichen. Später führte mich mein Weg zur Militärmusik Tirol, bei der ich 14 Monate meinen Präsenzdienst mit der Trompete bewaffnet leistete. Nach dieser Zeit besuchte ich die Pädagogische Akademie in Stams und belegte den Volksmusiklehrgang im Tiroler Landeskonservatorium bei Dr. Franz Posch. In dieser Zeit spielte ich auch bei verschiedenen Formationen wie Absolut Tirol, Tiroler Tanzbodnmusig oder später auch den Tirolkraynern. Nach Abschluss meiner Studiengänge begann ich im Musikschulwerk und in der NMS Neustift zu unterricht. Nun hat mich mein Weg zur Freddy Pfister Band geführt und ich freue mich schon auf viele musikalische Stunden!
Bis bald Euer Martin

redblackmusi

michiHi Leute!

Hab leider eine sehr TRAURIGE Nachricht.
Unser Michi ist in der Nacht von Sonntag auf Montag in seinem Zu Hause in Wörgl unerwartet an Herzversagen gestorben. Obwohl wir uns erst vor einigen Monaten persönlich kennen und mögen gelernt haben, reißt es mir das Herz heraus, daß wir nicht mehr gemeinsam unseren Persönlichen und Musikalischen Weg gehen können.
Viel zu jung musste er uns verlassen und viel zu kurz war die Zeit die wir mit ihm verbringen konnten.
Äusserst traurige Grüße an Alle
Andy, Freddy und die Gesamte Mannschsaft der Freddy Pfister Band

redblackmusi

Hi Leute!300_freddy_scheibe
Es ist soweit. Mitte Februar 2016 ist unsere neue Produktion „UNGLAUBLICH“ erhältlich.
Wir hoffen, daß Euch unsere neuen Lieder gefallen.
Eine Hörprobe von allen Songs gibt es schon mal hier zu genießen. Natürlich freuen wir uns über jeden Kommentar.
Hoffentlich überwiegend positive!!!!
Viel Spaß beim Vorweghören.
Die CD ist dann im Fachhandel, im Netz (Amazon, ITunes, usw.) sowie bei unseren Auftritten zu erwerben.
DER REINGEWINN GEHT AUSSCHLIESSLICH ZU 100% AN UNS DREI!
Danke im Voraus!! Gruass an ALLE ANDY, MICHI und FREDDY

fpb5

Hi liebe Freunde und Fans!
UNGLAUBLICH schön ist das Gefühl, wenn wir die Neue FPB Produktion hören können und das fertige Produkt in Händen halten.6H1F0403_new
Wir schreiben das Jahr 2016 und wir dürfen euch jetzt ENDLICH unsere 4. Produktion mit dem Titel „UNGLAUBLICH“ präsentieren. Gut Ding braucht Weile. Dieses Sprichwort trifft dieses Mal bei der neuen CD ins Schwarze. Aber das Endergebnis trifft dafür auch mitten ins Schwarze. Es sind 16 Lieder, die wir für euch und natürlich auch für uns selber produziert haben.
Wie nicht anders zu erwarten, ist der Meister der digitalen Schieberegler sowie unser musikalischer Leiter, Stefan Erler (Melody-Intersound Studio), wieder unser Producer. Sehr sehr schöne Arrangements und einen herrlichen Sound hat er für uns wieder auf die CD gezaubert. Ein großes Dankeschön geht an alle Komponisten und Autoren für die unglaublich starken Lieder, die ihr uns auf den Leib geschneidert habt. Die neue CD „UNGLAUBLICH“ ist eine reine Schlagerproduktion. Mit Disco Schlagern, Party Songs, Balladen und schönen Mid-Tempo Liedern.
Natürlich ist unser Chef, Christian Rasinger (Tyrolis music) als Produzent, Geldgeber, Vertriebs- und Verlagshaus nach wie vor die Plattenfirma UNSERES Vertrauens.
Für Live-Auftritte sowie Marketing ist die Tiroler Agentur, TMK (Tirol Musik Kontakt) zuständig. Immer an unserer Seite und unser Exclusiv-Manager (besser passt aber: unser 4. Mitglied und Freund) Mario Kuen. Für die Fotos der FPB ist Bernhard Ungerank (ungerank.com) aus Aschau im Zillertal schon seit Jahren unser Haus & Hof Foto-Profi.
FPB Internet Betreuer Wolfgang Ferch. Ein langjähriger Freund der FPB. Zu guter Letzt seien unsere Technik-Mander erwähnt. INNTEAM EVENTSERVICE aus Jenbach. Manni, Thomas, Martin, Gerry, Emanuel, Christoph sowie mein „SCHWISO“ Daniel. Nicht zu vergessen unser Grün-Schwarzer Minisattelschlepper, auch „TRAUDL“ genannt!
Weitere Infos zur Freddy Pfister Band gibt es auf unserer Homepage, sowie auf Facebook.
Liebe Grüße aus dem Tal des Zillers, Eure Jungs Michi, Andy & Freddy

fpb5

„UNGLAUBLICH“ ist nicht nur der Titel der neuen Freddy Pfister Band Produktion, sondern auch die Wanduhr aus Glas zur Produktion.Bei Interesse an einer FPB Uhr oder einem anderen Souvenier, meldet Euch bitte bei unserem Freund und Musikkollegen Didi Schwabl aus Mayrhofen. Tel: 0043/664/3857587. Natürlich könnt ihr alles individuell bestell
en. Nicht nur von der Freddy Pfister Band, sondern nach Euren eigenen Wünschen . Gruass Freddy Manfred Pfister

fpb5

Hi Leute! Darf ich VORSTELLEN !!!! Das ist „TRAUDL“! Das neueste Mitglied der Freddy Pfister Band. Traudl ist ca. 10 Meter lang und wiegt nackt ca. 5000 KG. Seit dem 09.10.2015 für uns im Einsatz. Möchte mich bei dieser Gelegenheit bedanken bei all den Leuten die uns dieses Gefährt so hingestellt haben wie er jetzt aussieht. Danke an die Firma Mercedes Haidacher aus Zell am Ziller. Allen voran David und Hans mit der gesamten Mannschaft (siehe Foto). Für den Umbau der Zugmaschine ist Ing. Walter Steininger von Steininger & Partner GmbH. aus Zwettl in Niederösterreich verantwortlich. Er hat trotz ziemlichem Zeitdruck das Unmögliche möglich gemacht. Danke an Walter. Die Vermittlung zu Walter Steininger verdanken wir David Wimpissinger von EMPL Fahrzeugbau in Kaltenbach. Die Folierung und Beschriftung kommt von Bernhard „WEST DESIGN“ aus Aschau. Und zu guter letzt geht ein Danke nach Holland. Den Auflieger haben wir von Bertina und Ard (www.ultra-light.nl) erstanden. Für uns alle ist es wie Weihnachten. Wir freuen uns auf kommende Woche wenn wir gemeinsam mit „TRAUDL“ die ersten Auftritte angehen werde. Gruass Freddy und seine gesamte Mannschaft!!!!!

fpb5

12032989_737396389698889_308103638924622485_nEine Information für alle Freunde und Fans der FPB.
Da sich Veränderungen oder Neuigkeiten sehr sehr schnell herumsprechen, möchten wir allem zuvorkommen und Euch selber über die Veränderungen Informieren.
Daniel wird die FPB mit Ende des Jahres 2015 verlassen. Er hat uns vor einigen Wochen darüber Informiert, dass er einen Anderen musikalischen Weg gehen möchte. 14 Jahre waren Daniel und ich jetzt gemeinsam unterwegs ( Anfangs mit “ HOI“! und seit 9 Jahren mit der FPB ). A spitzen Musikant mit Leib und Seele und vor allem a Lässiger Kampl. Wir bedanken uns für die gewaltig schöne und erfolgreiche Zeit, die wir miteinander verbracht haben. Dani wird uns natürlich bis Ende 2015 nach wie vor begleiten, bis wir mit unserem neuen Mann, Michael Eibinger ( Oberkrainer, Steirerbluat, Meißnitzer Band ) unser Programm für die Auftritte im Kasten haben. Mehr Info über Michi folgen in Kürze. Obwohl natürlich noch genug Zeit ist, möchten wir uns ganz herzlich bei Daniel bedanken für a GEILE Zeit. Für seine Musikalische Zukunft hat auch er schon vorgesorgt und ist mit seinen Mannen schon fleißig am Proben. Auch er wird mit seiner Band Anfang 2016 loslegen. Soweit die wichtigsten Neuigkeiten über die FPB.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehn oder Hören. Gruass Andy & Freddy sowie die Gesamte Mannschaft um uns herum.

fpb5

 krone Fotokrone sachsen